CHASE und BACKCHASE: Entwicklung eines Universal-Werkzeugs für eine Basistechnik der Datenbankforschung

Jurklies, Martin (2018) CHASE und BACKCHASE: Entwicklung eines Universal-Werkzeugs für eine Basistechnik der Datenbankforschung. Masters thesis, Universität Rostock.

[img]
Preview
Text
martin-jurklies-final-20180909.pdf

Download (1MB) | Preview

Abstract

Der CHASE-Algorithmus ist ein seit vielen Jahren in der Datenbanktheorie eingesetztes Verfahren, welches mitunter in den Bereichen der semantischen Optimierung von Anfragen, Reformulierung von An- fragen auf Sichten, Datenintegration, konzeptionellen Datenbankentwurf und Provenance-Management eingesetzt wird. Während es viele Tools gibt, die den CHASE in jeweils einem der genannten Bereiche umsetzen, existiert bislang keines, das den CHASE auf mehrere Bereiche anwendbar macht. Diese Ar- beit stellt das Gerüst eines solchen Tools vor, das die Theorie des CHASE nahezu eins-zu-eins umsetzt und diese einfach anwendbar macht. Es kann den Standard-CHASE auf eine Datenbankinstanz mit In- tegritätsbedingungen anwenden und daraus eine Instanz erstellen, die die Integritätsbedingungen erfüllt. Ausgehend davon kann das Tool als Grundlage für die Anwendung des CHASE auf die verschiedenen Szenarien dienen.

Item Type: Thesis (Masters)
Subjects: Autorenart > Studentische Arbeiten > Masterarbeit
Rahmenprojekte > METIS
Depositing User: Auge
Date Deposited: 02 Nov 2018 09:06
Last Modified: 12 Dec 2018 07:49
URI: http://eprints.dbis.informatik.uni-rostock.de/id/eprint/968

Actions (login required)

View Item View Item